Die Frankfurter TierTafel e.V. erhält eine LOVE FOOD Großspende aus dem ALMORE FUND EUROPE

Am Dienstag, den 29. Juli 2014 war das Almo Nature Team vor Ort mit dabei, als die Frankfurter TierTafel die Presse geladen hatte, um über ihre Spendenbedürfnisse zu berichten und zu verkünden, dass Almo Nature die Frankfurter TierTafel für ein Jahr mit Futterspenden unterstützen wird.
Denn genau wie wir Menschen in Notsituationen Unterstützung brauchen, so müssen auch Tiere stets gut versorgt sein.

20140730_frankfutertt_11

ALMORE FUND EUROPEALMORE FUND EUROPE
Daher haben wir in diesem Jahr, um die bisherige solidarische Arbeit, wie z.B. die LOVE FOOD Projekte, zu stärken, den ALMORE FUND EUROPE gegründet und mit einem Budget von 1 Million Euro ausgestatten. Dieses Budget wird in 2014 für verschiedene Projekte in ganz Europa eingesetzt.
Denn uns liegen Wohltätigkeitsprojekte rund um LOVE FOOD sehr am Herzen und es freut uns ausserordentlich zu sehen, wie viele Tierliebe Menschen es gibt, die gemeinsam etwas bewegen und  mit viel Herzblut und Engagement Katzen und Hunden in Not helfen.

20140730_frankfutertt_12

ALMORE FUND EUROPE bietet Versorgungssicherheit für die Frankfurter TierTafel
Durch unsere Großspende kann die Frankfurter TierTafel einen großen Schritt in Richtung Versorgungssicherheit für die Tierhalter gehen. Auf der Pressekonferenz vom 29. Juli 2014 kündigte Marika Kilius, Schirmherrin der Frankfurter TierTafel, die Unterstützung von Almo Nature an. „Wir sind sehr glücklich, Almo Nature für die Frankfurter TierTafel gewonnen zu haben. Das hochwertige Futter eignet sich besonders für unsere alten und kranken Tiere, die oft nur Sensitiv-Futter vertragen.“, sagt Marika Kilius.

20140730_frankfutertt_13

Schnelle Hilfe für Tiere – dort, wo sie gebraucht wird Die Frankfurter TierTafel hilft, wann immer Tierhalter im Rhein-Main-Gebiet in Not geraten. Conny Badermann, 1. Vorsitzende der Frankfurter TierTafel und ihr Team, arbeiten unermüdlich für das Wohl all derjenigen, die sich das Futter für ihre Lieblinge nicht immer leisten können. 80 Tonnen Tierfutter gehen hier pro Jahr über den Ladentisch. Jede Woche werden so 723 Tiere mit Futter versorgt. „Den Tieren und ihren Menschen zu helfen, dies ist unsere Aufgabe und Bestimmung, dafür leben und arbeiten wir unermüdlich mit großer Freude! Doch wir sind immer wieder auf Spenden angewiesen, ohne die wir die Versorgung unserer Tiere nicht leisten können. Doch durch die Spende von Almo Nature haben wir unseren Bedarf an Sensitiv-Futter in diesem Jahr gedeckt, das ist ein großer Schritt!“, sagt Conny Badermann, 1. Vorsitzende der Frankfurter TierTafel.

DSC06707

Seit Juli 2014 sind wir mit unserem ALMORE FUND EUROPE und den LOVE FOOD Projekten Großsponsor der Frankfurter TierTafel und spendeten in diesem Monat bereits 1.600 Kilogramm hochwertiges Hunde- und Katzenfutter für Frankfurts Tiere. Mit 600 Kilogramm Trockenfutter und einer Tonne Nassfutter kann so die Versorgung zahlreicher Tiere gewährleistet werden.
Ab August wird Almo Nature die Frankfurter TierTafel monatlich mit 600 Kilogramm Futter – 450 Kilogramm Trocken- und 150 Kilogramm Nassfutter – unterstützen und so die Planbarkeit bei der Futterversorgung deutlich erhöhen. Somit wird Almo Nature über 12 Monate gesamthaft 8.200 Kilogramm Futtermittel spenden. Rund 10 Prozent des jährlichen Futterbedarfs der Frankfurter TierTafel kann so mit den erstklassigen Futtermitteln von Almo Nature gedeckt werden.