Ich bin eine Katze, möchte die Welt entdecken



Entdecken Sie mehr
Entdecken Sie mehr

Ich bin ein Hund, will frei sein wie ein Wolf



Entdecken Sie mehr
Entdecken Sie mehr

 
 

Fondazione Capellino ist eine gemeinnützige philanthropische Organisation, die durch eine Ökologie des Geistes und der Kultur zum Schutz der biologischen Vielfalt und ihrer Lebensräume beiträgt.

Nach einem einzigartigen Wirtschaftsmodell, der Ökonomie des Zurückgebens, verwendet die Stiftung den von ihrer Firma Almo Nature erwirtschafteten Gewinn zur Finanzierung von Projekten, die zur Erreichung der übergeordneten Stiftungsziele durchgeführt werden. Und das vollkommen unabhängig.

So sind es letztlich die Hunde und Katzen selbst, die mit Hilfe ihrer menschlichen Gefährten und durch deren Entscheidung für Almo Nature Tiernahrung dafür sorgen, dass die Unternehmensgewinne nicht auf irgendwelche Privatkonten fließen, sondern für Projekte von allgemeinem Interesse bestimmt sind.
Zum Wohle künftiger Generationen. Zum Wohle aller auf unserem Planeten lebender Arten.

Die Fondazione sich mit ihren Projekten auf den Schutz von Hunden und Katzen und den Erhalt der Artenvielfalt konzentriert.

Companion Animal For Life

schützt Hunde und Katzen.

Regenerating Villa Fortuna und Impact on Biodiversity

haben den Schutz der Biodiversität und der Artenvielfalt zum Ziel.

Almo Nature

finanziert die Stiftung, indem es hochwertiges, natürliches Heimtierfutter für Hunde und Katzen produziert und verkauft.

Die Projekte

Die Stiftung arbeitet mit eigenen Projekten und erwägt die Finanzierung von Projekten Dritter, wenn deren Ziele die gleichen sind.  

A

Almo Nature

Almo Nature Benefit SpA ist ein Unternehmen, das hochwertige Tiernahrung für Hunde und Katzen herstellt und dessen Vermögenswerte von Lorenzo und Pier Giovanni Capellino der Fondazione Capellino. Die fließen vollständig in die aktuellen Stiftungsprojekte. Almo Nature investiert darüber hinaus in eine nachhaltige Zukunft, und wird bis 2030 den eigenen Biodiversitäts-Fußabdruck auf Null reduzieren.

Unsere Lebens- und Arbeitssituationen mit Katzen und Hunden schränken uns bei der Produktion von Tiernahrung nicht ein, ganz im Gegenteil unser Engagement bei Companion Animal For Life, ein Projekt der Fondazione Capellino setzt dieses fort und wird von Almo Nature operativ unterstützt.
Almo Nature positioniert sich, durch das Bekenntnis zu einer Ökonomie des Zurückgebens, als nachhaltiges gemeinnütziges Unternehmen und zeichnet sich dadurch weltweit als einzigartig aus.

C

Companion Animal For Life

Companion Animal For Life ist ein internationales Projekt der Fondazione Capellino das darauf abzielt, in drei Schritten unseren Haustieren einen verbindlichen wertschätzenden Status zukommen zu lassen:

  • Sensibilisierung für die Adoption bedürftigen Tiere und die aktive Bekämpfung des Aussetzens (AdoptMe);

  • Entwicklung eines universellen Registers, um jedes Tier einem Menschen zuorden zu können (I&R);

  • Unterstützung einer europäischen Petition zur Einbeziehung von Hunden und Katzen in den Familienstatus (RespectMe).

Für den operativen Teil des Projekts wird die Fondazione Capellino vom Almo Nature-Team unterstützt.

R

Regenerating Villa Fortuna

Die Ausbeutung natürlicher Bodenressourcen durch intensive Landwirtschaft und Betonversiegelung verringert nicht nur die biologische Vielfalt, sondern auch den Nährwert der landwirtschaftlichen Erzeugnisse, die auf unsere Teller kommen. Darüber hinaus sind die Schönheit und die Vielfalt der Landschaft gefährdet.

Regenerating Villa Fortuna ist ein landwirtschaftliches Versuchsprojekt in einem über 20 Hektar großen Hügelland in San Salvatore Monferrato (Piemont, Italien). Das visionäres Ziel ist es, die Agrar und Forstwirtschaft in einem kostengünstigen, skalierbaren und wettbewerbsfähigen Produktionsmodell weiterzuentwickeln, das in der Lage ist, nachhaltig die Luft, den Boden und das Wasser sowie die umliegende Tier- und Pflanzenvielfalt zu schützen.

Zur landwirtschaftlichen Arbeit kommt die Instandsetzung der historischen Gebäude auf dem Landgut hinzu, mit dem Ziel, ein Modell anthropogener Landschaftsgestaltung zu schaffen, das die biologische Vielfalt respektiert. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der Università degli Studi di Milano und dem Istituto Italiano di Tecnologia (IIT) durchgeführt.

I

Impact on Biodiversity

Die Erkenntnis, dass natürliche Räume vollständig der Menschheit unterworfen wurden, was zu einem dramatischen Rückgang lebender Arten und Artenvielfalt führte, ist der Ursprung und Ausgangspunkt von Impact on Biodiversity.

Um diesem rücksichtslosen Ungleichgewicht entgegenzuwirken, halten wir es für notwendig, die Voraussetzungen für eine Welt zu schaffen, die zu gleichen Teilen aufgeteilt ist: in Gebiete, die dem Menschen und den Haustieren gewidmet sind; in Gebiete, in denen Menschen in Harmonie mit der Tierwelt koexistieren; und schließlich in Gebiete, in denen die Natur souverän und unantastbar bleibt.

Das Projekt bringt dazu drei Handlungsstränge zusammen:

  • Entwicklung einer einfachen, universellen Metrik zur Messung menschlicher Auswirkungen auf die biologische Vielfalt;

  • die Schaffung neuer kultureller und wirtschaftlicher Modelle Ökonomie des Zurückgebens) die mit der biologischen Vielfalt vereinbar sind;

  • Schutz natürlicher Lebensräume.

Haben zie eine Frage? Lesen Sie die FAQ

Organigramm

Berichte & Erfolge

Januar 2018

Zusage für die Verpflichtung wurde gemacht

April 2018

Pier Giovanni unterzeichnet das Gründungsdokument

Juli 2018

Die Statuten werden veröffentlicht

Die Statuten von Fondazione Capellino

November 2018

Die Stiftung erhält Anerkennung von der Präfektur von Genua

Anerkennung von der Präfektur in Genua

10. Juni 2019

Die italienische Steuerbehörde reagiert positiv auf den Antrag der Fondazione Capellino auf einen im November 2018 eingereichten Einspruch bezüglich der korrekten steuerlichen Einstufung der Aktivitäten der Stiftungsbeteiligungen.

Lese hier das Vorabentscheidungsersuchen

28. Juni 2019

Um 14.25 Uhr wird das Almo Nature-Spendengesetz im Namen der Capellino-Stiftung unterzeichnet, wodurch die Übertragung aller Almo Nature-Besitztümer und aller , die ab dem 1. Januar 2018 angefallen sind, offiziell an die Stiftung gehen.

Für die Schenkungssteuer im Zusammenhang mit der Übertragung der von der Gesellschaft G.F.C. Srl gehaltenen Anteile an Almo Nature SpA hat die Fondazione Capellino als Steuerbemessungsgrundlage gemäß Art. 16 des Gesetzes 31/10/1990 n.346 Anwendung gefunden. Nach dem letzten Jahresabschluss verfügte Almo Nature SpA über ein Netto-Eigenkapital von 17,4 Millionen EUR.

Infolge der Übertragung ihrer Investition hat die Spenderin G.F.C. Srl gemäß Artikel 86 und 87 des Tuir (D.P.R. 917 vom 22.16.1986) einen versteuerten Kapitalgewinn für Einkommensteuerzwecke erklärt. Der Betrag wurde vom Tribunal von Genua am 21. Juni auf der Grundlage einer eidesstattlichen Schätzung auf 114 Millionen EUR festgesetzt.

Pier Giovanni Capellino´s Spende an die Fondazione Capellino Spende von Almo Nature an Fondazione Capellino Spende des Sitzes an Fondazione Capellino Die Satzung von Almo Nature
Jahresbericht

Die italienische Steuerbehörde (Agenzia delle Entrate) hat am 10. Juni 2019 den von der Fondazione Capellino im November 2018 eingereichten Antrag auf Auskunft in Bezug auf die korrekte und eindeutige steuerliche Einstufung positiv beantwortet.
Am 28. Juni 2019 haben Pier Giovanni und Lorenzo Capellino die Schenkungsurkunde des Unternehmens Almo Nature Benefit S.p.A. an die Fondazione Capellino unterzeichnet.

Die Fondazione Capellino, eine finanziell unabhängige, philanthropische, gemeinnützige Stiftung, bei der es sich nicht um eine Versorgungseinrichtung, sondern um einen Akteur mit – zusätzlich zum Projekt Almo Nature – vier Projekten handelt, beginnt ihr Wirken.

Das erste Tätigkeitsjahr diente dazu, Almo Nature an die Werte und die Positionierung der Stiftung anzugleichen, mit dem Aufbau eines dedizierten Teams zu beginnen und die nicht Almo Nature betreffenden Projekte festzulegen und zu positionieren.
Ziel des zweiten Jahres ist es, die Satzung besser auf die operativen Anforderungen abzustimmen sowie eine umfassende Governance und die Projekte selbst in die Wege zu leiten, von denen die europäischen und nordamerikanischen Bürger ab Mitte des Jahres 2021 nach und nach Kenntnis erhalten werden.

Eingenommene Dividenden 2019 – 5.616.000 Euro
Bilanzsumme zum 31. Dezember 2019 – 122.926.549 Euro
Dotationskapital zum 31. Dezember 2019 – 117.864.600 Euro
Eigenkapital zum 31. Dezember 2019 – 122.890.510 Euro

Einfluß auf den Biodiversitäts- und Nachhaltigkeitsbericht

Die Berichte sind ab April 2021 verfügbar.

Historische Berichte

Die Berichte sind ab Juli 2021 verfügbar.

Wie die Stiftung finanziert wird

Die Gewinne aus dem Verkauf von Almo Nature-Futter für Hunde und Katzen nach Abzug von Kosten, Investitionen und Steuern werden zur Finanzierung der anderen vier Projekte der Stiftung verwendet

Wie Sie helfen können

Haben Sie einen Hund oder eine Katze?

Wenn Sie sich für Almo Nature Tierfutter entscheiden, geben Sie Ihrem Haustier gesundes Futter aus 100% natürlichen Zutaten. Außerdem leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Projekte der Fondazione Capellino.

Teilen Sie diese Idee!

Wenn du unsere Vorhaben schätzt, helfe uns die Botschaften mit deiner Mundproaganda zu streuen.

Folgen Sie uns auf Social Media

Artikel, Nachrichten & mehr

Entdecken Sie die anderen Projekte

Almo Nature

“Almo Nature gehört zu den Initiativen der Fondazione Capellino, zusammen mit Companion Animal For Life, Humans & Wildlife, Regenerating Villa Fortuna und Impact on Biodiversity. “

Companion Animal For Life

Das Ziel von Ein Haustier für’s Leben ist es, jedem Hund und jeder Katze einen treuen menschlichen Begleiter zur Seite zu stellen.

Impact on Biodiversity

Das Ziel dieses Projekts ist die derzeitige Bewertung menschlicher Aktivitäten auf der Grundlage der Nachhaltigkeitsmetrik mit einer neuen Bewertung auf der Grundlage der Schaffung / Zerstörung der biologischen Vielfalt zu ersetzen.

Regenerating Villa Fortuna

Ziel ist es, mit einem neuen Modell der Landwirtschaft zu experimentieren, das reproduzierbar ist, Lebensmittel produzieren kann, biologische Vielfalt bietet und wirtschaftlich wettbewerbsfähig ist.

Willkommen in der Community!

Unsere erste E-Mail ist schon auf dem Weg. Wir hoffen, sie gefällt Ihnen.

Eins noch

We'd be happy to know a bit more about you — to show you more relevant information. Please, answer a few simple questions:

Welche/s Haustier/e besitzen Sie?

Wie alt sind Ihre Haustiere?

  • Hund
  • Katze

Wo wohnen Sie?

Oh, du hast eine Katze und einen Hund! Super, Sie sind uns schon jetzt sympathisch :)

Danke, dass du dabei bist! Grüßen Sie Ihre Katze von uns :)

Danke, dass du dabei bist! Grüß deinen Hund von uns :)

Hallo, schön, dass Sie bei uns sind :) Danke, dass du dabei bist!

Please, if you have any kind of feedback about Almo Nature products for cats or dogs (or both!), or about the projects of Capellino Foundation, teilen Sie uns — we are always excited about talking to people who care. Hope to see you here again soon!

Wie willst du dich anmelden

Du bist bisher abonniert