Warum du bei den Europawahlen wählen solltest

 

Die bevorstehenden Europawahlen sind für das Wohlergehen der Tiere in ganz Europa wichtig. In diesem Beitrag erklären wir, wie und warum dein Stimmzettel einen Unterschied machen kann. Nutze deine Chance in diesem Mai und stimme für eine bessere Gesetzgebung für Katzen und Hunde.

 

Während wir uns den Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai nähern, erinnert die Organisation ‚Eurogroup for animals‘ die Kandidaten und Wähler an die Bedeutung der Tierschutzgesetzgebung in der EU, einschließlich der Richtlinien bezüglich Haustiere. ‚Eurogroup for animals‘ ist eine EU-weite Organisation, die sich für einen verbesserten Tierschutz und bessere Tierschutzstandards im gesamten EU-Raum einsetzt. Es ist wichtig, für Tiere zu stimmen und in der kommenden fünfjährigen Legislaturperiode wesentliche Verbesserungen für den Tierschutz voranzutreiben. Die Europäische Union kann für Tiere ein besserer Ort sein, und die Wahlen bieten sowohl den Parlamentskandidaten als auch den EU-Bürgern die Möglichkeit, für jene Menschen zu stimmen, die sich für eine echte Veränderung einsetzen.

 

VoteforAnimals2019EU ist eine digitale Plattform, die von der ‚Eurogroup for animals‘ eingerichtet wurde, um Parlamentskandidaten zur Unterzeichnung des Tierschutzversprechens zu ermutigen. Dies ermöglicht und befähigt die Wähler zur Europawahl, eine fundierte Entscheidung zu treffen, und bietet ihnen gleichzeitig einen Mechanismus, um zu prüfen, ob die Bewerber ihre Verpflichtungen erfüllt haben.

 

Parlamentskandidaten können sich dazu verpflichten, eine Vielzahl wichtiger Themen im Bereich des Tierschutzes zu unterstützen, einschließlich der obligatorischen Rechtsvorschriften für Haustiere. In dem Video findest du weitere Informationen zur Bedeutung dieses Versprechens und zu deiner Wählerstimme:

 

 

 

Vor den Wahlen werden wir dich ein paar Mal daran erinnern, die Webseite von VoteforAnimals2019 zu besuchen, um dir dabei zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen und wir werde einige der Themen unterstreichen, die uns am Herzen liegen, wie etwa die obligatorische Gesetzgebung zu Identifikation und Registrierung (I & R) von Katzen und Hunden und das friedliche Zusammenleben zwischen Menschen und Wölfen.