Hast du bereits ein Profil?

Wähle deine Anmeldeform aus

Bitte erzähle uns etwas über dich, damit wir dir weiterhelfen können.

Ich habe eine Katze / einen Hund

Möchtest du Also Nature-Produkte kaufen und/oder die Projekte der Capellino-Stiftung unterstützen? Perfekt, hier bist du richtig.

Ich bin ein Geschäftspartner

If you work for a shop, a vet clinic or represent other Almo Nature’s business partner, this is where we welcome you.\tArbeitest du für einen Laden oder eine tierärztliche Klinik bzw. vertrittst du einen Geschäftspartner von Also Nature? Herzlich willkommen!

Meine Organisation möchte eurem Projekt beitreten

Du bist von einer ONLUS-, einer NON-ONLUS-Organisation oder einer lokalen Behörde, die sich an dem Projekt „ A Compagnien Animal Is For Life“ beteiligen will? Toll – bitte hier entlang.

Du hast noch keinen Account?

Use your code to change the password

Enter the verification code from the email we’ve sent you and create new password.

Passwort zurücksetzen

Gibst du die E-Mail-Adresse ein, die deinen Konto zugeordnet ist, und wir senden deinen einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

You did it!

Password successfully restored

Change temporary password

“Jede einzelne Katze ist es wert” – Spende an die Straßenkatzen Köln e.V.

Die Nachbarn staunten sicher nicht schlecht, als die Straßenkatzen Köln e.V. kürzlich einige Paletten Katzenfutter vor der Haustüre deponieren mussten: Fast 4.000 Kilo unserer hochwertigen Produkte für Fellnasen spendete Almo Nature im Rahmen der Aktion LoveFood an die Katzenschützer in der Domstadt.

 

Den kleinen Verein gibt es schon seit 2009. Dennoch mangelt es immer an Aktiven. Gabriela Biesek, erste Vorsitzende der Straßenkatzen Köln e.V., berichtet:

Leider sind wir immer zu wenige. Es gibt acht Aktive die als “Katzenfänger” unterwegs sind, um die Kastrationsaktionen durchzuführen und nicht handzahme Katzen mittels Katzenfallen einzufangen. Wir haben drei sogenannte Großpflegestellen, deren Aufnahmekapazität für zahme Fundkatzen und Katzenkinder jeweils bis circa 20 – 25 Katzen liegt. Daneben im Schnitt rund fünf bis acht Pflegestellen, die jeweils ein bis zwei Katzen in ihre Haushalte integrieren können, bis zur Vermittlung oder aber als Dauerpflegestelle für unvermittelbare Katzen fungieren. Dann natürlich die Mitglieder, die täglich an den verschiedenen Futterstellen sind, um die ganzen Miezen draußen zu versorgen. Das sind circa 15 – 20 Aktive, die sich da einbringen. Insgesamt aktiv somit ca. 30 – 40 Leute im Durchschnitt, nur macht leider nicht jeder alles.

 

Die Straßenkatzen Köln unterhalten aktuell 22 Außenfutterstellen für wildlebende Katzen. Der Bestand in Köln wurde zuletzt Anfang 2017 mit 220 Katzen ermittelt. Auf den vereinseigenen Pflegestellen finden bis zu 110 oder 120 Katzen Aufnahme – immer auch abhängig davon, wie sozial die einzelnen Katzen sind. Das Besondere: Straßenkatzen Köln e.V. betreibt fast ausschl. regionalen Tierschutz n Köln und um Köln herum.
Bei besonderen Notfällen übernehmen Frau Biesek und ihr Team allerdings auch hin und wieder
Katzen aus dem Ausland.

 

 

 

Hilfe in jedweder Form kann somit der Verein stets gebrauchen. Egal, ob es um Futterspenden, Streu, Zubehör, Geldspenden oder einem Platz für Katzen geht – “irgendwie fehlt irgendwo fehlt immer irgendwas”, so die Vorsitzende.

Die Kontaktaufnahme ist kinderleicht: Entweder erreicht man die Tierschützer über die Homepage oder auf Facebook.

 

Und was sind die Pläne für die Zukunft?

Weitermachen – nicht aufgeben – jede einzelne Katze ist es wert, dass wir
alles für sie tun, was wir tun können!

 

Unsere Spende ist Teil der Aktion #LoveFood, die wiederum im Rahmen des Projektes “A Pet Is For Life” stattfindet. Ziel ist die Reduzierung von ausgesetzten Hunden und Katzen sowie eine europaweite Regulierung von verantwortlicherem Haustierbesitz. Denn Hunde und Katzen sind unsere Begleiter, nicht unser Besitz.

Mehr zu unseren Aktionen und Projekten unter unserer neugegründeten Capellino-Stifung.

Wie willst du dich anmelden

Du bist bisher abonniert

Willkommen in der Community!

Unsere erste E-Mail ist schon auf dem Weg. Wir hoffen, sie gefällt Ihnen.

Eins noch

We'd be happy to know a bit more about you — to show you more relevant information. Please, answer a few simple questions:

Welche/s Haustier/e besitzen Sie?

Wie alt sind Ihre Haustiere?

  • Hund
  • Katze

Wo wohnen Sie?

Oh, du hast eine Katze und einen Hund! Super, Sie sind uns schon jetzt sympathisch :)

Danke, dass du dabei bist! Grüßen Sie Ihre Katze von uns :)

Danke, dass du dabei bist! Grüß deinen Hund von uns :)

Hallo, schön, dass Sie bei uns sind :) Danke, dass du dabei bist!

Please, if you have any kind of feedback about Almo Nature products for cats or dogs (or both!), or about the projects of Capellino Foundation, teilen Sie uns — we are always excited about talking to people who care. Hope to see you here again soon!

Diese Website verwendet technische Cookies, um dir das Surfen zu erleichtern, Analyse-Cookies, um aggregierte Daten zu sammeln, Cookies, die die Funktionalität von Social Media gewährleisten sowie Cookies von Drittanbietern, um unseren Nutzern zusätzliche Dienste und Funktionen zu bieten. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest oder deine Zustimmung zu allen oder einigen der Cookies widerrufen möchtest, lies bitte unter Cookie-Richtlinien.

Indem du den jeweiligen Buttons anklickst, dieses Banner schließt, auf dieser Webseite scrollst oder auf andere Weise weitersurfst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.