Hast du bereits ein Profil?

Wähle deine Anmeldeform aus

Bitte erzähle uns etwas über dich, damit wir dir weiterhelfen können.

Ich habe eine Katze / einen Hund

Möchtest du Also Nature-Produkte kaufen und/oder die Projekte der Capellino-Stiftung unterstützen? Perfekt, hier bist du richtig.

Ich bin ein Geschäftspartner

If you work for a shop, a vet clinic or represent other Almo Nature’s business partner, this is where we welcome you.\tArbeitest du für einen Laden oder eine tierärztliche Klinik bzw. vertrittst du einen Geschäftspartner von Also Nature? Herzlich willkommen!

Meine Organisation möchte eurem Projekt beitreten

Du bist von einer ONLUS-, einer NON-ONLUS-Organisation oder einer lokalen Behörde, die sich an dem Projekt „ A Compagnien Animal Is For Life“ beteiligen will? Toll – bitte hier entlang.

Du hast noch keinen Account?

Verwende deinen Code um das Passwort zu ändern

Bitte gib den Bestätigungscode aus der Email ein die wir dir gesendet haben und erstelle ein neues Passwort.

Passwort zurücksetzen

Gibst du die E-Mail-Adresse ein, die deinen Konto zugeordnet ist, und wir senden deinen einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

You did it!

Password successfully restored

Change temporary password

Dein Passwort muss mindestens 1 Ziffer (0 bis 9), 1 Sonderzeichen ($, &, #, @,!, *), 1 Großbuchstaben (A - Z) und 1 Kleinbuchstaben (a - z) enthalten.

Schutz von Wölfen und Züchtern: Das Projekt LIFE Wolfalps

 

 

Vergiftete Köder in den Alpen

 

Noch heute sind vergiftete Köder ein wenig bekanntes und unterschätztes Problem, das insbesondere die italienischen Gebiete und die Alpen betrifft. Ein Phänomen, das jedes Jahr viele Opfer von Wildtieren fordert und sowohl für die Umwelt als auch für die Menschen ein hohes Risiko darstellt.

Life Wolf Wolfs Hunde-Teams erweisen sich als äußerst effektiv.

 

Das Lupo-Projekt

 

Das Lupo-Projekt von Almo Nature möchte weiterhin das natürliche Ökosystem, eine grundlegende Ressource für unsere Umwelt und uns selbst, in den Vordergrund. Pier Giovanni Capellino, Präsident von Almo Nature, sagt, Almo Nature setzt sich für eine natürliche Artenvielfalt und für den Schutz von (Wild-)Tieren ein – auch für die Wölfe.

Die konkrete Hilfe von Almo Nature zum Schutz des Wolfs

 

Die Zusammenarbeit von Almo Nature mit dem Projekt LIFE Wolfalps begann 2015 und wird bis Mai 2018 fortgesetzt. Almo Nature versorgt 10 aktive Giftköder-Spürhunde und 20 Wachhund-Welpen von Wachhunden, die Tiere in Wolfterritorien auf Weiden schützen, kostenlos mit Futter. Giuseppe Canavese, Direktor des Naturparks Alpi Marittime, sagt: “Almo Nature zeigt sich sehr engagiert, um das Problem der Giftköder zu bekämpfen, und leistet mit der Lieferung von Futterspenden für ein Jahr einen wichtigen Beitrag.

Der Bitte das Projekt LIFE Wolfalps weiter zu unterstützen, ist Almo Nature sehr gerne gefolgt.

 

 

Related posts

Wie willst du dich anmelden

Du bist bisher abonniert

Willkommen in der Community!

Unsere erste E-Mail ist schon auf dem Weg. Wir hoffen, sie gefällt Ihnen.

Eins noch

We'd be happy to know a bit more about you — to show you more relevant information. Please, answer a few simple questions:

Welche/s Haustier/e besitzen Sie?

Wie alt sind Ihre Haustiere?

  • Hund
  • Katze

Wo wohnen Sie?

Oh, du hast eine Katze und einen Hund! Super, Sie sind uns schon jetzt sympathisch :)

Danke, dass du dabei bist! Grüßen Sie Ihre Katze von uns :)

Danke, dass du dabei bist! Grüß deinen Hund von uns :)

Hallo, schön, dass Sie bei uns sind :) Danke, dass du dabei bist!

Please, if you have any kind of feedback about Almo Nature products for cats or dogs (or both!), or about the projects of Capellino Foundation, teilen Sie uns — we are always excited about talking to people who care. Hope to see you here again soon!

Diese Website verwendet technische Cookies, um dir das Surfen zu erleichtern, Analyse-Cookies, um aggregierte Daten zu sammeln, Cookies, die die Funktionalität von Social Media gewährleisten sowie Cookies von Drittanbietern, um unseren Nutzern zusätzliche Dienste und Funktionen zu bieten. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest oder deine Zustimmung zu allen oder einigen der Cookies widerrufen möchtest, lies bitte unter Cookie-Richtlinien.

Indem du den jeweiligen Buttons anklickst, dieses Banner schließt, auf dieser Webseite scrollst oder auf andere Weise weitersurfst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden