Hast du bereits ein Profil?

Wähle deine Anmeldeform aus

Bitte erzähle uns etwas über dich, damit wir dir weiterhelfen können.

Ich habe eine Katze / einen Hund

Möchtest du Also Nature-Produkte kaufen und/oder die Projekte der Capellino-Stiftung unterstützen? Perfekt, hier bist du richtig.

Ich bin ein Geschäftspartner

If you work for a shop, a vet clinic or represent other Almo Nature’s business partner, this is where we welcome you.\tArbeitest du für einen Laden oder eine tierärztliche Klinik bzw. vertrittst du einen Geschäftspartner von Also Nature? Herzlich willkommen!

Meine Organisation möchte eurem Projekt beitreten

Du bist von einer ONLUS-, einer NON-ONLUS-Organisation oder einer lokalen Behörde, die sich an dem Projekt „ A Compagnien Animal Is For Life“ beteiligen will? Toll – bitte hier entlang.

Du hast noch keinen Account?

Use your code to change the password

Enter the verification code from the email we’ve sent you and create new password.

Passwort zurücksetzen

Gibst du die E-Mail-Adresse ein, die deinen Konto zugeordnet ist, und wir senden deinen einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

You did it!

Password successfully restored

Change temporary password

Dein Passwort muss mindestens 1 Ziffer (0 bis 9), 1 Sonderzeichen ($, &, #, @,!, *), 1 Großbuchstaben (A - Z) und 1 Kleinbuchstaben (a - z) enthalten.

Die Bedeutung von Nassfutter bei der sommerlichen Hunde-Ernährung

Table of Contents

Trockenfutter + Nassfutter = Ausgewogene Ernährung

Das Wohlgefühl von Hunden beginnt in ihrem Napf! Eine ausgewogene Ernährung enthält alle Nährstoffe und befriedigt auch den Feuchtigkeitshaushalt, gerade in den heißen Sommermonaten. Das beinhaltet auch Nassfutter.

Anders als die Katze, die nicht so an Wassertrinken gewöhnt ist, ist der Hund ein spontaner Wassertrinker. Daher kann qualitativ hochwertiges Trockenfutter die Basis seiner täglichen Ernährung sein.

Dennoch sollten wir darauf achten, dass der Hund genug trinkt: Hydration ist wesentlich!

Obwohl der Hund einen Instinkt zur Wasseraufnahme besitzt, rät Almo Nature für eine ausgewogene Ernährung dazu, die tägliche Ernährung auf Trockenfutter zu basieren (und dabei zwischen Fleisch- und Fisch-Rezepturen zu wechseln) und eine geringe Menge an HFC Nassfutter – ursprünglich für den menschlichen Verzehr gedacht – der höchsten Qualität hinzuzufügen.

Trockenfutter besitzt eine Feuchtigkeit von rund 8%, während Nassfutter Werte zwischen 75% und 86% erreicht. Daher erlauben Mahlzeiten mit Nassfutter eine natürliche Hydration.

 

Die Wirkung von Nassfutter: Nahrung und Befriedigung!

Fügen wir einen kleinen Prozentsatz an HFC Nassfutter dem Hundefutter hinzu, wird der Geruchssinn des Hundes angeregt und das Futter bekommt so mehr Wert. Darüber hinaus ist Nassfutter eine wichtige Quelle von Mikronährstoffen, die für das Wohlbefinden des Hundes wesentlich ist.

Nassfutter kann als echtes “Gewürz” angesehen werden: Seine Beigabe zu der gewöhnlichen Menge an Trockenfutter (nun um 10% reduziert) ist hilfreich bei der Kontrolle des Kalorienverbrauchs der Mahlzeit unseres vierbeinigen Freundes.

 

 

Weiterhin ist die Wahl der Zutaten wesentlich, um eine gute  Verdaulichkeit und eine funktionierende Verwertbarkeit zu garantieren. Um dieses Bedürfnis zu befriedigen, hat Almo Nature eine ganze Reihe an Nassfutter für Hunde entwickelt, die aus reinen Zutaten – ursprünglich für den menschlichen Verzehr vorgesehen – bestehen. Zum Beispiel die HFC Classic Dog Reihe: Die Auswahl feinster Stücke versorgt unseren Hund mit Proteinen und Mikronährstoffen, welche nur im Muskelfleisch von Fleisch oder Fisch enthalten sind – eine wertvolle Zufuhr, die auf die physiologischen Bedürfnisse des Tieres abgestimmt ist, wird garantiert!

Voller Bauch, angemessene Zufuhr von Nährstoffen und … Befriedigung!

Vergiss nicht, dass Hunde soziale Tiere sind und sie sich ihre Belohnung auch über den Napf mittels einer köstlichen Mahlzeit holen, die ebenfalls ihren Geruchssinn stimuliert: Almo Nature hat auch daran gedacht.

 

Wie wir füttern:

Um deinem Hund eine Mahlzeit zuzubereiten, sind nur wenige Schritte notwendig:

– Fülle eine geringe Menge an Nassfutter in den Napf

– Füge Trockenfutter hinzu

– Füge die verbleibende Portion Nassfutter als Würze hinzu

– Mixe alles zusammen, fertig!

 

Eine schmackhafte und ausgewogene Mahlzeit für deinen Hund: bon appétit!

Related posts

Wie willst du dich anmelden

Du bist bisher abonniert

Willkommen in der Community!

Unsere erste E-Mail ist schon auf dem Weg. Wir hoffen, sie gefällt Ihnen.

Eins noch

We'd be happy to know a bit more about you — to show you more relevant information. Please, answer a few simple questions:

Welche/s Haustier/e besitzen Sie?

Wie alt sind Ihre Haustiere?

  • Hund
  • Katze

Wo wohnen Sie?

Oh, du hast eine Katze und einen Hund! Super, Sie sind uns schon jetzt sympathisch :)

Danke, dass du dabei bist! Grüßen Sie Ihre Katze von uns :)

Danke, dass du dabei bist! Grüß deinen Hund von uns :)

Hallo, schön, dass Sie bei uns sind :) Danke, dass du dabei bist!

Please, if you have any kind of feedback about Almo Nature products for cats or dogs (or both!), or about the projects of Capellino Foundation, teilen Sie uns — we are always excited about talking to people who care. Hope to see you here again soon!

Diese Website verwendet technische Cookies, um dir das Surfen zu erleichtern, Analyse-Cookies, um aggregierte Daten zu sammeln, Cookies, die die Funktionalität von Social Media gewährleisten sowie Cookies von Drittanbietern, um unseren Nutzern zusätzliche Dienste und Funktionen zu bieten. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest oder deine Zustimmung zu allen oder einigen der Cookies widerrufen möchtest, lies bitte unter Cookie-Richtlinien.

Indem du den jeweiligen Buttons anklickst, dieses Banner schließt, auf dieser Webseite scrollst oder auf andere Weise weitersurfst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden