HYDROLISIERTE PROTEINE in Tiernahrung

Die hydrolysierten tierischen Proteine, die oft unter den Zutaten von Hunde- und Katzennahrung auftauchen lösen öfter kontroverse Diskussionen aus. Wir werden häufig gefragt, was genau hydrolysierte Proteine sind, wozu sie dienen und vor allem warum sie oft in Monoprotein-Lebensmitteln eingesetzt werden.
In sehr kleinen Mengen bereichern hydrolysierte tierische Proteine die Proteinrezepturen, ohne die Sensibilität / Allergie unserer tierischen Begleiter für dasselbe Protein unabhängig von seiner Herkunft zu erhöhen.
Der Tiernahrungsmarkt bietet in der Tat Lebensmittel mit verschiedenen Arten von hydrolysierten Proteinen von Innereien an, die tierischen Ursprungs sein können, wie hydrolysierte Proteine von Rindern, Hühnern, Thunfischen.
Aber versuchen wir besser zu verstehen, was Hydrolyse bedeutet.

 

Hydrolyse
Proteine sind Moleküle, die sehr groß sein können, im Grunde sind sie Konstruktionen, die aus vielen Bausteinen, den sogenannten Aminosäuren, bestehen und durch Brücken, sogenannte Bindungen, zusammengehalten werden. Hydrolyse ist ein chemischer Prozess, der die Bindungen zwischen den Bausteinen aufbricht und die Proteine in kleinere Moleküle frei setzt.
Dieser Umbau der Moleküle erfolgt intern während des natürlichen Verdauungsprozesses oder extern durch hydrolytische Enzyme, die die Proteine aufbrechen und in hydrolysierte Proteine umwandeln.
Die Abmessungen dieser Proteine sind so klein, dass der Körper sie nicht mehr als „mögliche Allergene“ identifiziert, sondern nur noch als Bausteine, die den Körper ernähren.
Es gibt zahlreiche Vorteile, die sich durch die Ernährung mit dieser Art von Protein erzielen lassen, zum Beispiel in Hunde- und Katzennahrung:
– Verbesserung der Verdaulichkeit, indem Sie die Proteine aufgebrochen werden und damit leichter aufgenommen werden können
– Es hilft, mögliche allergische Reaktionen zu minimieren
– So werden ausreichend tierische Proteine bereitgestellt, auch wenn ein Körper, sei es ein menschlicher oder tierscher, auf einige Inhaltsstoffe allergisch reagieren könnte
Hydrolysierte Proteine, die als Zutat in Rezepten für Hunde- und Katzennahrung verwendet werden, sind gute Nahrungsquellen, die hervorragend verdaulich sind und die Möglichkeit von allergischen Reaktionen und/oder Unverträglichkeiten gegenüber diesem Protein reduzieren.

Hydrolysed animal proteins enrich protein recipes

Was genau bedeutet das?
Monoproteinische Lebensmittel, die hydrolysierte Proteine verwenden, bleiben immer monoproteinisch, denn selbst wenn die hydrolysierten tierischen Proteine ursprünglich zu einer anderen Tierart gehörten, sind sie so klein, dass der Körper sie nicht erkennen kann.
Um es besser zu erklären, bleibt eine monoprotische Lachsrezeptur, die hydrolysierte Proteine anderer Tierarten enthält, immer monoprotisch, weil das hydrolysierte Protein “neutral” ist.
Dieser Hydrolyseprozess ermöglicht es, dass die Rezepturen für unsere HFC-Monoprotein Trockennahrung dies ebenfalls bleiben, selbst wenn sie hydrolysierte Proteine enthalten.
HFC-Trockenrezepturen sind ein gute Tiernahrungen, um die Möglichkeit Allergien auf einige Zutaten zu reduzieren, da sie nur aus einem tierischen Protein hergestellt werden. Dies bedeutet nicht, dass es wichtig ist, Ihren Tierarzt zu kontaktieren, wenn das Tier Allergien oder Verdauungsprobleme hat, da die Ursachen vielfältig sein können.

Zusammenfassung – HYDROLYSIERTE PROTEINE sind:
– aus ernährungsphysiologischer Sicht echte Proteine
– “NEUTRALE” Proteine egal von welcher Tierart sie stammen wie z.B. vom Schwein, Huhn, Rind
– in hypoallergenen Nahrungen werden sie verwendet, da sie durch ihre Behandlung das Auftreten von Unverträglichkeiten und Allergien verhindern
– leichter verdaulich
– „verunreinigen“ keine eiweißhaltige Nahrung

Cats love the HFC dry food

Related posts

Willkommen in der Community!

Unsere erste E-Mail ist schon auf dem Weg. Wir hoffen, sie gefällt Ihnen.

Eins noch

We'd be happy to know a bit more about you — to show you more relevant information. Please, answer a few simple questions:

Welche/s Haustier/e besitzen Sie?

Wie alt sind Ihre Haustiere?

  • Hund
  • Katze

Wo wohnen Sie?

Oh, du hast eine Katze und einen Hund! Super, Sie sind uns schon jetzt sympathisch :)

Danke, dass du dabei bist! Grüßen Sie Ihre Katze von uns :)

Danke, dass du dabei bist! Grüß deinen Hund von uns :)

Hallo, schön, dass Sie bei uns sind :) Danke, dass du dabei bist!

Please, if you have any kind of feedback about Almo Nature products for cats or dogs (or both!), or about the projects of Capellino Foundation, teilen Sie uns — we are always excited about talking to people who care. Hope to see you here again soon!

Wie willst du dich anmelden

Du bist bisher abonniert