HFC70 WILD TASTE Yellowfin Tuna Katzennahrung

Neues Nassfutter für Katzen – unsere neue Wild Taste Linie mit Thunfisch aus 100% HFC, d.h. ursprünglich für den menschlichen Verzehr geeignet¹ ist jetzt erhältlich. Die Haupt-Zutat des neuen HFC70 Wild Taste Futter für Katzen ist Gelbflossen-Thunfisch Buzzonaglia. Bei Buzzonaglia handelt es sich um die direkt am Wirbelkörper des Fisches liegenden Stücke. Das Produkt hat einen geringen Fettanteil und hohen Eisengehalt, da die verwendeten Stücke besonders bluthaltig sind.

Das Geschmacks-und Geruchserlebnis

Die Stücke direkt vom Wirbelkörper des Thunfisches in unserer neuen Wild Taste Linie für Katzen sind besonders zart. Überdies besitzt das neue Nassfutter einen besonders starken und intensiven Geschmack und Geruch. Ein „Duft“, den Katzen mögen, der aber für Menschen, die nicht an intensiven Geruch gewöhnt sind, überraschend sein kann. (In einigen italienischen Regionen wird Buzzonaglia zur Herstellung von Pasta-Saucen genutzt.) Auch wenn Buzzonaglia für uns Menschen nicht sehr geläufig ist, da diese Stücke vom Fisch als die weniger wertvollen gelten: Sie sind für die Natur unserer Katzen als Fleischfresser und Jäger, die von ihrer Nase geleitet werden, besonders geeignet. Besonders auch durch den aromatischen Blutgehalt.

Die Herkunft des neuen HFC70 WILD TASTE Yellowfin Tuna

Die Suche nach einer Stimmigkeit zwischen dem, was gesellschaftlich wünschenswert und was von ökonomischem Wert ist, hat uns dazu gebracht:

  • unser neues Produkt in Italien herzustellen
  • ausschließlich Thunfisch aus nicht überfischten Beständen zu nutzen, in Einklang mit den sozialen und umweltspezifischen Kriterien der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO)
  • jede Charge während der Lieferkette zurückzuverfolgen, um sicherzustellen, dass der von uns genutzte Fisch mit marinen, Ökosystem freundlichen Methoden gefangen wurde (d.h. Fischen mit der Angel oder Rute und die Befischung mit Ringwaden, ohne die Nutzung von verankerten Fischsammelgeräten [FADs])
  • keine mit Langleinen oder Driftnetzen gefangenen Tunfische zu nutzen, deren Fangrate durch diese Methoden sehr hoch ist
  • nur mit Lieferanten zusammenzuarbeiten, die den Nachweis erbringen, dass ihr Fisch von Fischkuttern stammt, die vom Earth Island Institute als ungefährlich für Delphine zertifiziert wurden

ZUSAMMENSETZUNG: Thunfisch 75%, Fischbrühe 24% und Reis 1% – Netto-Gewicht 70g

¹ Almo Nature bezeichnet Zutaten in unserem Hundefutter, die ursprünglich für den menschlichen Verzehr bestimmt waren als „HFC” gemäß der Regularien (EC) No 1069/2009 Artikel 10, Paragraph a)