Hast du bereits ein Profil?

Wähle deine Anmeldeform aus

Bitte erzähle uns etwas über dich, damit wir dir weiterhelfen können.

Ich habe eine Katze / einen Hund

Möchtest du Also Nature-Produkte kaufen und/oder die Projekte der Capellino-Stiftung unterstützen? Perfekt, hier bist du richtig.

Ich bin ein Geschäftspartner

If you work for a shop, a vet clinic or represent other Almo Nature’s business partner, this is where we welcome you.\tArbeitest du für einen Laden oder eine tierärztliche Klinik bzw. vertrittst du einen Geschäftspartner von Also Nature? Herzlich willkommen!

Meine Organisation möchte eurem Projekt beitreten

Du bist von einer ONLUS-, einer NON-ONLUS-Organisation oder einer lokalen Behörde, die sich an dem Projekt „ A Compagnien Animal Is For Life“ beteiligen will? Toll – bitte hier entlang.

Du hast noch keinen Account?

Verwende deinen Code um das Passwort zu ändern

Bitte gib den Bestätigungscode aus der Email ein die wir dir gesendet haben und erstelle ein neues Passwort.

Passwort zurücksetzen

Gibst du die E-Mail-Adresse ein, die deinen Konto zugeordnet ist, und wir senden deinen einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

Erfolg!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails für weitere Details.

Herzlichen Glückwunsch!

Dein Passwort wurde erfolgreich zurückgesetzt.

Change temporary password

Dein Passwort muss mindestens 1 Ziffer (0 bis 9), 1 Sonderzeichen ($, &, #, @,!, *), 1 Großbuchstaben (A - Z) und 1 Kleinbuchstaben (a - z) enthalten.

Die Tierarzt-Ecke: Hier ein kleiner Ratgeber, um mit deiner Katze glücklich durch den Herbst zu kommen!

Der Herbst ist nicht nur schwierig für uns Menschen, sondern auch unsere Katzen brauchen etwas mehr Pflege.

Der Herbst ist da und bringt unzählige Farben, aber auch deutlich kühlere Temperaturen und damit all die Beschwerden die mit dem Wechsel hin zu den kälteren Jahreszeiten zusammen hängen. Aus diesen Gründen sollte man viel mehr auf die Ernährung, besonders mit vielen Vitaminen achten, die im Wechsel der Jahreszeiten helfen. Natürlich ist das nicht nur für uns so denn die gleiche schwierige Situation erleben unsere tierischen Begleiter und auch sie bedürfen etwas mehr Pflege.

Wenn du eine Katze hast, solltest du zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen, um sie im Herbst gesund zu halten und glücklich zu machen. Unser Tierarzt hat einige der besten Pflegetipps für große und kleine Katzen aufgelistet, damit du und deine Katze das Beste aus dem Herbst machen können.

Fellverlust

Katzen verlieren im Herbst mehr Haare als in jeder anderen Jahreszeit. Es ist einfach die Hauptsaison des Fellwechsels. Das ist ein natürlicher Prozess, der uns nicht alarmieren muss und wir  sollten es unserer Katze trotzdem so angenehm wie möglich machen. Regelmäßiges Bürsten hilft, um das überschüssige tote Fell zu entfernen.

Haarballen

Das Hauptproblem im Zusammenhang mit dem Haarausfall beim Fellwechsel ist nicht nur das Unbehagen, das es deiner Katze äußerlich  verursacht, sondern auch die Tatsache, dass die Katze beim täglichen Putzen ihr Fell sauber leckt und dabei die Haare verschluckt. Durch die Magen-Darm-Bewegung verknotet sich das abgeschluckte Fell im Magen und bildet Haarballen, die je größer sie werden immer schwieriger mit dem Kot ausgeschieden werden können. Almo Nature bietet dafür eine Reihe von Jelly-Produkten 

 HFC JELLY. Pflanzliche Gelatine hilft mechanisch bei der Beseitigung dieser Haarballen!

Alternativ kannst du  auch HOLISTIC ANTI-HAIRBALL ausprobieren, das sowohl als Trocken- als auch als Nassfutter erhältlich ist!

Das Nickerchen

Katzen neigen generell dazu, viel zu schlafen, aber wenn es draussen kalt und nass wird  werden ihre Nickerchen zum Tiefschlaf. Deine Katze freut sich jetzt ganz besonders über ruhige, gemütliche und warme Plätze in ihrem zu Hause.

Die ältere Katze

Ältere Katzen haben ein größeres Bedürfnis, zu Hause im warmen und in gemütlichen Bettchen zu bleiben, weil sie sich mit zunehmendem Alter viel schlechter erwärmen können. “Sie haben kalte Pfoten”so wie wir “kalte Füße” haben. Von ein paar zusätzlichen Kissen und Decken  an ihrem angenehm warmen Lieblingsplatz profitieren auch ihre zerbrechlichen Gelenke.

Katzentoilette

Dies ist wahrscheinlich kein großes Problem, aber stelle sicher, dass sich die Katzentoilette in einem warmen Bereich befindet. Katzen mögen kein Badezimmer, das kalt ist oder von einem kalten Luftzug durchzogen wird.

Gefahren für Freigänger

Achte auf größere Temperaturschwankungen, da deine Katze weder Mantel noch Schal oder Mütze trägt! Am besten läßt du sie nur nach draussen, wenn sie es möchte. Es kann vorkommen, dass sie schimmelige Blätter oder  spät blühende giftige Pflanzen frisst. Wenn du befürchtest, dass deine Katze etwas aufgenommen hat, das sie nicht hätte fressen sollen, wende dich immer an deinen Tierarzt. 

 

Wenn du mehr über die Empfehlungen unserer Tierärzte für Katzen und Hunde erfahren möchtest, klicke hier.

 

Das gesamte Sortiment mit detaillierten Beschreibungen der einzelnen Rezepturen findest du auf unseren Produktseiten.

 

Besuche uns auf Facebook und teile uns mit, welches Rezept das Lieblingsrezept deiner Katze ist!

Related posts

Willkommen in der Community!

Unsere erste E-Mail ist schon auf dem Weg. Wir hoffen, sie gefällt Ihnen.

Eins noch

We'd be happy to know a bit more about you — to show you more relevant information. Please, answer a few simple questions:

Welche/s Haustier/e besitzen Sie?

Wie alt sind Ihre Haustiere?

  • Hund
  • Katze

Wo wohnen Sie?

Oh, du hast eine Katze und einen Hund! Super, Sie sind uns schon jetzt sympathisch :)

Danke, dass du dabei bist! Grüßen Sie Ihre Katze von uns :)

Danke, dass du dabei bist! Grüß deinen Hund von uns :)

Hallo, schön, dass Sie bei uns sind :) Danke, dass du dabei bist!

Please, if you have any kind of feedback about Almo Nature products for cats or dogs (or both!), or about the projects of Capellino Foundation, teilen Sie uns — we are always excited about talking to people who care. Hope to see you here again soon!

Wie willst du dich anmelden

Du bist bisher abonniert