Eine Blutspende kann Leben retten!

Heute, am 14. Juni, ist Weltblutspendetag: Ein wichtiges Ereignis sowohl für Menschen als auch für Hunde.

Da wir sehr von der Wichtigkeit überzeugt sind, hat Almo Nature in Italien die “DbD – Dog blood Donors”, die erste Datenbank für Blutspendehunde ins Leben gerufen. Dies ist ein Service für alle Hunde, denn er erlaubt es, schnell einen Spender für eine lebensrettende Transfusion zu finden!

Wir wollen jedoch nicht über DbD erzählen. Vielmehr möchten wir heute mit Gesichtern den Weltblutspendetag feiern: mit Spendern und geretteten Hunden!

 

Agnese und Lilli Rose

Agnese la ricevente

Es war der 22. Februar, als Agnese, sehr schwächlich, zu einem Tierarzt gebracht wurde: Sie litt an einer, durch Zecken ausgelösten Blutkrankheit. Sie benötigte dringend eine Transfusion. Dank DbD fand der Tierarzt Hündin Lilli Rose, einen perfekt passenden Blutspender, der Agneses Leben rettete! http://www.almonature.com/almore/dbd-dog-blood-donors-salva-il-primo-cane/ 

 

Lulù und Aron

Lulu-DbD

Lulù war stets eine aktive und glückliche Hündin. Bis zu dem Tag, als ihr Zustand den Besitzern Sorgen zu machen begann. Der Tierarzt stellte eine Blutarmut fest: Nur eine Bluttransfusion könnte Lulùs Leben retten. Aron, ein großer Hund, der nach einem Leben im Tierheim adoptiert worden war, fand sich als Lebensretter!
http://www.almonature.com/almore/donazione-di-sangue-salvato-il-secondo-cane-grazie-a-dbd/

Biba

biba

Am 22. November 2015 fuhr ein Auto über Biba: Ihr Besitzer Flavio erkannte sofort, wie schwer Bibas Verletzungen waren. Er rannte zum Tierarzt und dank einer Transfusion, die durch DbD gefunden wurde, konnte Bibas Leben gerettet werden!
http://www.almonature.com/almore/biba-salva-grazie-alla-trasfusione-di-sangue/

Lucky und Didi

didi_2700x1050

Der kleine Lucky kam äußerst schwach beim Tierarzt an. Ein Bluttest bestätigte sogleich den Verdacht: Vergiftung durch Rattengift. Schnelles Handeln war gefragt und der behandelnde Tierarzt suchte nach einem passenden Spender. “Dank DbD konnte ich schnell einen Spender finden”, berichtete der Tierarzt. “Nach nur zwei Tagen kam Lucky mit wedelndem Schwanz zur Nachuntersuchung. Welch eine Befriedigung!”
http://www.almonature.com/almore/didi-salva-la-cagnolina-lucky/

Kira

DbD_goldenHeroitem

Die traurige Geschichte von Kira, dem Golden Retriever, der mit Rattengift vergiftet wurde. Glücklicherweise erkannte der Tierarzt sogleich die typischen Symptome und konnte mit einer schnellen Transfusion Kiras Leben retten.
http://www.almonature.com/almore/kira-la-golden-salva-grazie-a-dbd-dog-blood-donors/

Diana und Zadar

dottor bonometti

Diana wurde von einem Auto angefahren. Sie erreicht in den Armen ihres Besitzers den Tierarzt: bewusstlos und mit großem Blutverlust. Die Suche des Tierarztes auf DbD ist erfolgreich: Der gefundene Zadar ist schon nach wenigen Minuten zur Stelle. Die Transfusion gelingt und ist heilend: Diana geht es viel besser und eine Operation kann vermieden werden.
http://www.almonature.com/almore/diana-e-zadar-uniti-per-la-vita/

Cora

cora

Andrea wird von seinem Tierarzt kontaktiert: Ein Hund ist in die Klinik eingeliefert worden, der einen ernsten Unfall hatte und nun eine Transfusion benötigt. Andrea und Cora eilen zu Hilfe, erreichen den Tierarzt nach zwanzig Minuten und der Schäferhund startet mit der Transfusion. Währenddessen verschlechtert sich der Zustand des angeschlagenen Hundes plötzlich: Der Hund überlebt nicht. Coras Blut wird eingelagert und schon am nächsten Tag für einen weiteren Notfall benutzt.


DbD – Dog blood Donors ist ein Projekt von Almo Nature, unter der Schirmherrschaft der Nationalen Gemeinschaft Italienischer Tierärzte (ANMVI) und dem Italienischen Tierarzt-Verband (FNOVI).