Hast du bereits ein Profil?

Wähle deine Anmeldeform aus

Bitte erzähle uns etwas über dich, damit wir dir weiterhelfen können.

Ich habe eine Katze / einen Hund

Möchtest du Also Nature-Produkte kaufen und/oder die Projekte der Capellino-Stiftung unterstützen? Perfekt, hier bist du richtig.

Ich bin ein Geschäftspartner

If you work for a shop, a vet clinic or represent other Almo Nature’s business partner, this is where we welcome you.\tArbeitest du für einen Laden oder eine tierärztliche Klinik bzw. vertrittst du einen Geschäftspartner von Also Nature? Herzlich willkommen!

Meine Organisation möchte eurem Projekt beitreten

Du bist von einer ONLUS-, einer NON-ONLUS-Organisation oder einer lokalen Behörde, die sich an dem Projekt „ A Compagnien Animal Is For Life“ beteiligen will? Toll – bitte hier entlang.

Du hast noch keinen Account?

Verwende deinen Code um das Passwort zu ändern

Bitte gib den Bestätigungscode aus der Email ein die wir dir gesendet haben und erstelle ein neues Passwort.

Passwort zurücksetzen

Gibst du die E-Mail-Adresse ein, die deinen Konto zugeordnet ist, und wir senden deinen einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

You did it!

Password successfully restored

Change temporary password

Dein Passwort muss mindestens 1 Ziffer (0 bis 9), 1 Sonderzeichen ($, &, #, @,!, *), 1 Großbuchstaben (A - Z) und 1 Kleinbuchstaben (a - z) enthalten.

Hunde und Wölfe im Vergleich: Machte die Domestizierung den Hund weniger schlau?

Die Domestizierung des Wolfes führte uns zum Hund, dem besten Freund des Menschen, der sich perfekt in das häusliche Leben einfügte. Aber wie veränderte sich die Natur des Hundes durch den Einfluss des Menschen im Vergleich zu seinem wilden Verwandten? Eine neueste Untersuchung, die von der Royal Society veröffentlicht wurde, scheint diese komplexe Frage nur teilweise beantworten zu können.

Das Experiment zur Intelligenz von Wolf und Hund

Monique Udell, Wissenschaftlerin an der Oregon Universität, konzentrierte sich bei ihrem einzigartigen Versuch mit zehn domestizierten Hunden, zehn Wölfen und zehn Hunden aus dem Tierheim auf den Verstand der Vierbeiner. Die 30 Probanden mussten ihre Intelligenz nutzen, um eine Futter-Belohnung zu erhalten: Eine zu öffnende Kiste bildete den Test, der zur gewünschten Belohnung führte. Die Wölfe erreichten das bemerkenswerteste Ergebnis – acht von zehn setzten die Anforderungen um – ganz im Gegensatz zu den mittelmäßigen Leistungen der Hunde: Nur einer von 20 löste die ihm zugewiesene Aufgabe und benötigte Hilfe, Bestätigung und Kommando von seinem Besitzer.

Hund und Wolf: Auf verschiedene Weise intelligent 

Diese einzelne Studie ist ein weiteres Indiz für die Idee vom menschlichen Rudelführer des domestizierten Hundes, der dank seiner starken sozialen Intelligenz zur erfolgreichen Interaktion mit seinem Besitzer fähig ist. Die Unterschiede zum Wolf hinsichtlich Verstand und Problemlösung sind beträchtlich: Das Raubtier scheint sowohl bei der Jagd als auch in der Organisation unterschiedlicher Rudel so in der Natur klarzukommen wie schon vor Tausenden von Jahren.

Jetzt etwa zu dem Schluss zu kommen, dass der Hund aufgrund des langen Prozesses der Domestizierung weniger intelligent als sein wilder Cousin sei, wäre jedoch zu simpel und oberflächlich. Nach Meinung der Wissenschaftlerin und Autorin dieses Experiments sollte diese Sachlage nicht nur weiter erforscht werden. Es sollte auch bedacht werden, dass jeder Hund genauso wie jeder Wolf hinsichtlich seiner Eigenschaften und seiner Reaktionsfähigkeit einen Einzelfall darstellt.

Related posts

Wie willst du dich anmelden

Du bist bisher abonniert

Willkommen in der Community!

Unsere erste E-Mail ist schon auf dem Weg. Wir hoffen, sie gefällt Ihnen.

Eins noch

We'd be happy to know a bit more about you — to show you more relevant information. Please, answer a few simple questions:

Welche/s Haustier/e besitzen Sie?

Wie alt sind Ihre Haustiere?

  • Hund
  • Katze

Wo wohnen Sie?

Oh, du hast eine Katze und einen Hund! Super, Sie sind uns schon jetzt sympathisch :)

Danke, dass du dabei bist! Grüßen Sie Ihre Katze von uns :)

Danke, dass du dabei bist! Grüß deinen Hund von uns :)

Hallo, schön, dass Sie bei uns sind :) Danke, dass du dabei bist!

Please, if you have any kind of feedback about Almo Nature products for cats or dogs (or both!), or about the projects of Capellino Foundation, teilen Sie uns — we are always excited about talking to people who care. Hope to see you here again soon!

Diese Website verwendet technische Cookies, um dir das Surfen zu erleichtern, Analyse-Cookies, um aggregierte Daten zu sammeln, Cookies, die die Funktionalität von Social Media gewährleisten sowie Cookies von Drittanbietern, um unseren Nutzern zusätzliche Dienste und Funktionen zu bieten. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest oder deine Zustimmung zu allen oder einigen der Cookies widerrufen möchtest, lies bitte unter Cookie-Richtlinien.

Indem du den jeweiligen Buttons anklickst, dieses Banner schließt, auf dieser Webseite scrollst oder auf andere Weise weitersurfst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden