Hast du bereits ein Profil?

Wähle deine Anmeldeform aus

Bitte erzähle uns etwas über dich, damit wir dir weiterhelfen können.

Ich habe eine Katze / einen Hund

Möchtest du Also Nature-Produkte kaufen und/oder die Projekte der Capellino-Stiftung unterstützen? Perfekt, hier bist du richtig.

Ich bin ein Geschäftspartner

If you work for a shop, a vet clinic or represent other Almo Nature’s business partner, this is where we welcome you.\tArbeitest du für einen Laden oder eine tierärztliche Klinik bzw. vertrittst du einen Geschäftspartner von Also Nature? Herzlich willkommen!

Meine Organisation möchte eurem Projekt beitreten

Du bist von einer ONLUS-, einer NON-ONLUS-Organisation oder einer lokalen Behörde, die sich an dem Projekt „ A Compagnien Animal Is For Life“ beteiligen will? Toll – bitte hier entlang.

Du hast noch keinen Account?

Use your code to change the password

Enter the verification code from the email we’ve sent you and create new password.

Passwort zurücksetzen

Gibst du die E-Mail-Adresse ein, die deinen Konto zugeordnet ist, und wir senden deinen einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

You did it!

Password successfully restored

Change temporary password

Dein Passwort muss mindestens 1 Ziffer (0 bis 9), 1 Sonderzeichen ($, &, #, @,!, *), 1 Großbuchstaben (A - Z) und 1 Kleinbuchstaben (a - z) enthalten.

Aslan und Rose sind ein Paar aus Besitzer und Hund, die sich auf den ersten Blick nicht von anderen unterscheiden. Ein lächelnder Junge beziehungsweise ein lebendiger Husky, die während ihrer gemeinsamen Zeit auf der Straße gefilmt wurden, sind in jeder Beziehung zwischen Hundehalter und Tier normal. Was sie jedoch erleben, macht in diesem Fall einen erheblichen Unterschied: Die Flucht aus ihrem Land, in dem Krieg herrscht, um anderswo ein neues Leben zu beginnen.

Aslan und Rose: Die Geschichte

In Zusammenhang mit wirklicher humanitärer Not gab es bisher viele besondere Geschichten, die all jenen Menschen ein Gesicht gaben, welche einen wahren Exodus unternehmen müssen, um ihr eigenes Leben zu retten. Fotografen, Reporter und Filmemacher waren Zeugen und das Internet sowie die Sozialen Netzwerke fungierten als Verstärker. So wie in der Geschichte von Aslan und Rose, den Protagonisten eines durch das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen veröffentlichten Videos. Wir Zuschauer begleiten den 17-Jährigen Syrier nicht viel mehr als eine Minute lang auf seiner schwierigen Reise von Damaskus auf die griechische Insel Lesbos, und es gibt ein kurzes Interview. All die Dinge, die viele Erwachsene entmutigen würden, scheint der Teenager nicht zu fürchten. Er hat niemals daran gedacht, seine kleine Rose aufzugeben: „Ich liebe diesen Hund, ich brauche ihn. Ich bin mit ihm 500 Kilometer weit gegangen.“

 

 

 

Hund und Besitzer gemeinsam, komme, was wolle

Für den Jungen ist alles Wohl zweitrangig, verglichen mit dem seines vierbeinigen Freundes, welcher mit seinem eigenen Ausweis, einer Hunde-Transportbox und ausreichend Futter für diese lange und unvorhersehbare Reise ausgestattet ist. All diese Gründe ließen die Skeptiker in Anbetracht von Aslans Hartnäckigkeit aufgeben. Er selbst erklärte seine Wahl so: „Weil ich meinen Hund liebe“. Einfache Worte, aber bezogen auf die Statistiken zu ausgesetzten Haustieren in den Ferienzeiten wiegen sie schwer wie ein Fels. Aslan und all die anderen Flüchtlinge, die das Meer mit ihren Haustieren überquerten, lehren uns nicht nur, dass dies möglich ist. Sondern auch, dass es aus Sicht unserer vierbeinigen Freunde von Anfang an nicht zur Debatte steht: Die Entscheidung, sein Leben mit einem Haustier zu teilen, ist eine Verantwortung voller Zuneigung, Fürsorge und Loyalität.

 

 

Related posts

Wie willst du dich anmelden

Du bist bisher abonniert

Willkommen in der Community!

Unsere erste E-Mail ist schon auf dem Weg. Wir hoffen, sie gefällt Ihnen.

Eins noch

We'd be happy to know a bit more about you — to show you more relevant information. Please, answer a few simple questions:

Welche/s Haustier/e besitzen Sie?

Wie alt sind Ihre Haustiere?

  • Hund
  • Katze

Wo wohnen Sie?

Oh, du hast eine Katze und einen Hund! Super, Sie sind uns schon jetzt sympathisch :)

Danke, dass du dabei bist! Grüßen Sie Ihre Katze von uns :)

Danke, dass du dabei bist! Grüß deinen Hund von uns :)

Hallo, schön, dass Sie bei uns sind :) Danke, dass du dabei bist!

Please, if you have any kind of feedback about Almo Nature products for cats or dogs (or both!), or about the projects of Capellino Foundation, teilen Sie uns — we are always excited about talking to people who care. Hope to see you here again soon!

Diese Website verwendet technische Cookies, um dir das Surfen zu erleichtern, Analyse-Cookies, um aggregierte Daten zu sammeln, Cookies, die die Funktionalität von Social Media gewährleisten sowie Cookies von Drittanbietern, um unseren Nutzern zusätzliche Dienste und Funktionen zu bieten. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest oder deine Zustimmung zu allen oder einigen der Cookies widerrufen möchtest, lies bitte unter Cookie-Richtlinien.

Indem du den jeweiligen Buttons anklickst, dieses Banner schließt, auf dieser Webseite scrollst oder auf andere Weise weitersurfst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden