Hast du bereits ein Profil?

Wähle deine Anmeldeform aus

Bitte erzähle uns etwas über dich, damit wir dir weiterhelfen können.

Ich habe eine Katze / einen Hund

Möchtest du Also Nature-Produkte kaufen und/oder die Projekte der Capellino-Stiftung unterstützen? Perfekt, hier bist du richtig.

Ich bin ein Geschäftspartner

If you work for a shop, a vet clinic or represent other Almo Nature’s business partner, this is where we welcome you.\tArbeitest du für einen Laden oder eine tierärztliche Klinik bzw. vertrittst du einen Geschäftspartner von Also Nature? Herzlich willkommen!

Meine Organisation möchte eurem Projekt beitreten

Du bist von einer ONLUS-, einer NON-ONLUS-Organisation oder einer lokalen Behörde, die sich an dem Projekt „ A Compagnien Animal Is For Life“ beteiligen will? Toll – bitte hier entlang.

Du hast noch keinen Account?

Use your code to change the password

Enter the verification code from the email we’ve sent you and create new password.

Passwort zurücksetzen

Gibst du die E-Mail-Adresse ein, die deinen Konto zugeordnet ist, und wir senden deinen einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

You did it!

Password successfully restored

Change temporary password

Dein Passwort muss mindestens 1 Ziffer (0 bis 9), 1 Sonderzeichen ($, &, #, @,!, *), 1 Großbuchstaben (A - Z) und 1 Kleinbuchstaben (a - z) enthalten.

Companion Animal For Life – Projektüberblick

Als Tierfutter Unternehmen setzen wir uns mit vielen Menschen in Verbindung, die sich um verlassene Tiere kümmern. Wir haben also wirklich darüber nachgedacht, was hinter einer Bitte um Hilfe steckt und was wir dagegen tun können.

Nach vielen Jahren haben wir verstanden, dass es nicht genug war, Nahrungsmittel an Notunterkünfte zu spenden, da dies leider nicht wirklich dazu beiträgt, den Notlage zu beenden.

Wir mussten etwas Größeres machen. Wir mussten zu einem größeren Zweck übergehen.

Wir dachten, wir müssten unser Verhalten ändern, wenn es um Haustiere und deren Rechte geht.

Aus diesem Grund haben wir begonnen, verantwortungsvolle Adoptionen zu bewerben und zu fördern, die durch ein klares und straffes Rechtssystem durchgesetzt werden, indem wir das Projekt A Companion Animal Is For Life und dessen ergänzende Maßnahmen wie AdoptMe strukturieren.

2017 konnten wir AdoptMe dank unserer Freunde bei Enpa Treviso, einem leidenschaftlichen Tierverband in Italien, starten. Sie waren die ersten, die an unser Ziel glaubten, und gaben uns die Möglichkeit, bewusste Adoptionen zusammen mit einer hochwertigen Ernährung für Katzen und Hunde zu fördern. Weil “es keine Katze oder keinen Hund gibt, die Sie nicht adoptieren können”!

Danach schlossen sich viele andere Vereinigungen unserer Reise an, weil wir alle die gleiche Vision hatten: für jede verlassene Katze oder jeden Hund ein Zuhause und eine liebevolle Familie zu finden.

Und so haben wir so viele verschiedene Realitäten getroffen und unterstützt.

Einige von ihnen sind überbelegt, aber auch mit starken Herzen und Seelen, die in der Lage sind, diesen Kreaturen Hoffnung und die Bereitschaft zu geben, über den Käfig hinaus ein besseres Leben zu geben.

Einige von ihnen helfen Menschen, die Unglück hatten, aber ihre geliebten Begleiter immer noch bei sich zu Hause haben möchten oder Personen die nicht nach Hause kommen auf Grund von Alter und Krankheit.

Einige von ihnen bauen Brücken anstelle von Mauern zwischen dem Norden und dem Süden des Landes.

Einige andere wurden in die Knie gezwungen, standen dann aber wieder auf und bauten neue Unterkünfte, auch mit ein wenig Aufmerksamkeit für die schwächeren Gefährten.

Und selbst dann, wo es vom Leben nichts mehr zu haben gibt, nehmen andere Tiere unheilbar kranke Tiere an der Pfote, um sanft ihre letzten Wege zurückzulegen.

Was all diese wunderbaren Menschen tun, ist kein Kinderspiel, wir alle wissen es, aber wir glauben, dass ein neuer Pakt zwischen der Menschheit und anderen Lebewesen möglich ist.

Hier sind einige Zahlen.

Bis heute unterstützen wir:

  • 197 Vereinigungen
    und im Laufe der Jahre haben wir mehr als 2.250.000 Mahlzeiten zur Verfügung gestellt.
  • 27.561 Katzen, von denen 2133 adoptiert wurden
  • 23.303 Hunde, von denen 1337 adoptiert wurden

Heute gehen wir auch einen Schritt weiter, indem wir beginnen Tierheime und Tierschutzvereine beim Umgang mit ihren Strukturen und bei der Heilung traumatisierter Hunde dank unserer Kollegen aus Tiervertraining zu unterstützen.

Und wir können die Ergebnisse bereits sehen!

In nur wenigen Monaten waren 70 Freiwillige und 90 Hunde dabei. Und viele Leute möchten diese Hunde bereits adoptieren.

Wie Sie sehen kann sich an einem Tag nichts ändern, es liegt ein langer und harter Weg vor uns und wir sind eine kleine Realität in einer großen Welt.

Das heißt aber nicht, dass wir keinen Einfluss haben können. Im Gegenteil, jede einzelne Handlung kann das Leben eines Lebewesens, das nur eine zweite Chance braucht, um geliebt und gepflegt zu werden vollständig umkehren.

Und denk dran: Wenn du einem Tier deine Liebe schenkst, kann sich auch dein Leben ändern!
Sie erhalten immer mehr von ihnen zurück.

Related posts

Wie willst du dich anmelden

Du bist bisher abonniert

Willkommen in der Community!

Unsere erste E-Mail ist schon auf dem Weg. Wir hoffen, sie gefällt Ihnen.

Eins noch

We'd be happy to know a bit more about you — to show you more relevant information. Please, answer a few simple questions:

Welche/s Haustier/e besitzen Sie?

Wie alt sind Ihre Haustiere?

  • Hund
  • Katze

Wo wohnen Sie?

Oh, du hast eine Katze und einen Hund! Super, Sie sind uns schon jetzt sympathisch :)

Danke, dass du dabei bist! Grüßen Sie Ihre Katze von uns :)

Danke, dass du dabei bist! Grüß deinen Hund von uns :)

Hallo, schön, dass Sie bei uns sind :) Danke, dass du dabei bist!

Please, if you have any kind of feedback about Almo Nature products for cats or dogs (or both!), or about the projects of Capellino Foundation, teilen Sie uns — we are always excited about talking to people who care. Hope to see you here again soon!

Diese Website verwendet technische Cookies, um dir das Surfen zu erleichtern, Analyse-Cookies, um aggregierte Daten zu sammeln, Cookies, die die Funktionalität von Social Media gewährleisten sowie Cookies von Drittanbietern, um unseren Nutzern zusätzliche Dienste und Funktionen zu bieten. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest oder deine Zustimmung zu allen oder einigen der Cookies widerrufen möchtest, lies bitte unter Cookie-Richtlinien.

Indem du den jeweiligen Buttons anklickst, dieses Banner schließt, auf dieser Webseite scrollst oder auf andere Weise weitersurfst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden